Fussball Tischtennis Breitensport
Home Mitglied werden Ansprechpartner Sportabzeichen Sportabzeichen TN_Übersicht Übergabefeier 2018 Kangoo Jumps Trampolin Kinderturnen Inliner Taekwondo Basketball Volleyball BodyFit Zumba Core Workout Rückenfit Badminton Hobbyliga Badminton Info Badminton Senioren Badminton Jugend Aerobic Mixed Gymnastik Seniorensport Fit bis ins hohe Alter Einradfahren Tanzen Blue Angels Auf einem Blick Bildergalerie Gästebuch Veranstaltungen Echte Profis News
Nachrichten

Basketballer suchen Verstärkung Das Basketball-Team des VfL Ramsdorf sucht noch Mitspieler ab 14 Jahren. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind bei uns herzlich willkommen. Wir...

Basketballer suchen Verstärkung

Basketballer suchen Verstärkung
Alle Newsbeiträge


Übergabefeier 2018

Sportabzeichen Verleihung 2018 des VfL Ramsdorf

Zur Übergabefeier des deutschen olympischen Sportabzeichens kamen am Sonntag den 25.11. über 130 Kinder mit ihren Eltern sowie weitere Erwachsene Teilnehmer. Über die große Teilnehmerzahl und deren Resonanz freuten sich die Veranstalter in der gut gefüllten Alten Molkerei.

Nach der Begrüßung der vielen Teilnehmer und den Ehrengästen Herrn Van de Sand, Direktor der St. Walburgisgrundschule und Herrn Bockenfeld, Präsident des VfL Ramsdorf durch den Sportabzeichen-Verantwortlichen Ludger Roßkamp des Teams Ramsdorf, berichtet Roßkamp dass im dem 5. Jahr mit ihm nun über 145 Abzeichen abgelegt wurden. Das war eine Steigerung zum Vorjahr von über 20%. Eine weitere Steigerung im nächsten Jahr ist theoretisch denkbar, da die Schule auch über 200 Schüler hat.

Bei den Kindern schafften unter anderem im Rahmen des Sportabzeichen Aktiontags in Kooperation mit der Grundschule, aber auch während der Sportabzeichen Termine von 188 Kindern 110 ein Abzeichen in wenigsten Bronze. Dabei überwiegend sogar in Silber 50x und Gold 54x gleichermaßen. Bei den Erwachsenen war die Erfolgsquote noch besser. Hier schafften von 44 Teilnehmern 35 das Abzeichen in Silber oder Gold. Dabei waren 29x Gold und 6x Silber.

Zur Erreichung eines Abzeichens mussten die Teilnehmern in den vier Fähigkeiten Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer sowie die Schwimmfähigkeit ihr Können im Wulfkampstadion an der Holthausener Straße nachweisen. Dank der Unterstützung des Sportabzeichen Teams konnten die Teilnehmer an 16 Terminen seit Mai über den schönen Sommer hinweg sich stetig verbessern und erfolgreich die verschiedenen Disziplinen je Fähigkeit ablegen. Für die Familien gab es jeweils am 2. Samstag im Monat ab 10 Uhr, für die Erwachsenen am darauffolgenden Donnerstag ab 19 Uhr und für die Kinder an dem wiederdarauffolgenden Montag ab 15 Uhr die Möglichkeit zum Sportabzeichen. Durch die Veränderung der Termin erhofften die Veranstalter noch mehr Interessierte erreichen können, was die Teilnehmerzahlen bestätigten. Und das auch bei dem manchmal zu heißen Tagen in dem schönen Sommer.

Am Ende der Sportabzeichen Saison wurden den Teilnehmer eine personalisierte Email mit den erreichten Werten zugestellt. Alternativ hat man die Möglichkeit auf der VfL Ramsdorf Webseite unter dem Bereich Breitensport – Sportabzeichen die Bestzeiten je Fähigkeit in einer farbigen Excel Tabelle nachzuschauen.

Als weiteren Anreiz für die Teilnehmer schrieb das Sportabzeichen Team Ramsdorf in diesem Jahr zum Ersten Mal eine Mannschaftswertung aus. Das kam besonders bei den Schülern sehr gut an. Bei den Erwachsenen gab es leider wenig Rückmeldungen von Kegelclubs, Stammtischen und sonstigen Sportbegeisternden zur Teamwertung. Somit gewann mit geringem Vorsprung die im Frühjahr damalige Klasse 3c (heute 4c) vor der Konkurrenz der Klasse 3a mit durchschnittlichen 10,33 Punkten.

In diesem Jahr schafften sich die Prüfer noch schön farbige T-Shirts in Orange mit ihrem Namen drauf an, um für die Teilnehmer besser ersichtlich als Ansprechpartner gesehen zu werden. Dafür dankt das Sportabzeichen Team Ramsdorf Herrn Kreielkamp vom LVM Büro für die Unterstützung.

Im nächsten Jahr werden wie im diesen Jahr die Sportabzeichen Saison ab Ende Mai starten. Das Sportabzeichen Team hofft dann wieder auf rege Teilnahme und wünscht nun allen besinnliche und erholsame Feiertage.






Letzte Änderung 11.12.2018
Kalender

Veranstaltungen